Unser Hotel

Komfortable Übernachtungen mit historischem Ambiente

Das 3*** Hotel liegt im Herzen der mittelalterlichen Stadt Brüggen. Einst ein alter Bahnhof verfügt es über ein großräumiges Gelände, auf dem es viel zu bestaunen gibt. Da ist zum Beispiel die historische Dampflok oder ein Hanomag aus dem Jahre 1921. Viele weitere Details wie Lokomotivlampen, alte Weichenhebel und historische Fotos zeugen gekonnt von der ursprünglichen Bestimmung der Anlage. Im Eingangsbereich werden Sie von einem stummen Eisenbahner in historischer Uniform begrüßt. Überall im Hotel, auf den Fluren und in den Zimmern, finden sich liebevoll arrangiert, kleine Details aus der Zeit, als vor Ort noch Personenzüge hielten. Unaufdringlich und mit viel Geschmack verteilt, geben diese nostalgischen Utensilien dem Hotel einen ganz eigenen, unverwechselbaren Charme. Nostalgie und moderner Komfort ergänzen sich in dem 120 Betten umfassenden Hotel hervorragend. Die Zimmer sind auf 2 Häuser aufgeteilt, das Haupthaus und das Gästehaus. Im Haupthaus kann man nicht nur übernachten, sondern im Schwimmbad und in der Sauna auch etwas für das körperliche Wohlbefinden tun und nach einem Tag voller neuer Eindrücke bestens entspannen. Hier befindet sich auch das stilvolle Restaurant, in dem das reichhaltige Frühstück eingenommen wird, welches im Zimmerpreis enthalten ist. Wer sich etwas Ruhe gönnen möchte, der kann nach Absprache im Bücherschrank des Hotels nach einer passenden Lektüre stöbern und es sich damit auf dem Zimmer oder an einem ruhigen Ort auf dem Hotelgelände gemütlich machen. Das Gelände verfügt aber nicht nur über lauschige Plätze, sondern auch über einen großen Parkplatz, auf dem Sie jederzeit einen Platz für Ihr Auto finden. Für Ihr Motorrad oder Ihr Fahrrad gibt es extra Unterstellmöglichkeiten, in denen sie sicher und trocken untergebracht sind.

Das Brüggener Klimp Team erfüllt Ihnen gern Ihre Wünsche, damit Sie sich in dem komfortablen Hotel rundum wohlfühlen.

SELLWERK